Unser Tipp!

Asus VS248H Vergleichsbericht

61eOHNxoUyL._SL1008_

Asus VS248H Vergleichsbericht

Hervorragender Allrounder für wenig Geld: der Asus VS248H

Der Asus VS248H bietet eine große Bildschirmdiagonale, ein optisch ansprechendes Design, alle relevanten Anschlüsse und kostet dabei nur 160 Euro – doch wo ist der Haken? Ob es überhaupt einen Fehler gibt oder ob es sich ganz einfach um einen perfekten Monitor handelt, zeigt der Vergleich.

Technik der Marke Allrounder

51yu8Vwvv3L._SL1024_

Beim Asus VS248H handelt es sich um einen 24 Zoll großen Monitor mit einer Auflösung von 1.920 * 1.080 Bildpunkten. Dies ist derzeit der Standard unter den Allround-Monitoren mit 16:9-Seitenverhältnis. Anschlüsse stehen in Form eines VGA-, DVI- und HDMI-Ports bereit, so dass eine breite Palette von Grafikkarten oder anderen Geräten angesprochen werden kann. Wer’s braucht: An der Rückseite befindet sich außerdem ein 3,5-Millimeter-Anschluss zur Verbindung mit Kopfhörern. Die vorgearbeiteten Bohrlöcher erlauben die Montage an der Wand – was dann aber auch bedeutet, dass der Asus VS248H natürlich nicht mehr geneigt oder gekippt werden kann, so dass man sich seiner Sache sehr sicher sein sollte.

Technologie

für Spieler und Filmfreunde

Der Asus VS248H verfügt „nur“ über ein TN-Panel, was dann auch die üblichen Probleme mit sich bringt: Die Blickwinkelstabilität ist nicht mit Geräten mit IPS-Panel vergleichbar, so dass hin und wieder Farbverfälschungen auftreten können, wenn der Kopf zu weit zur Seite geneigt wird. Durch eine Technologie namens Smart View erkennt der Monitor jedoch, wo sich der Zuschauer befindet, und passt Farb- und Helligkeitseinstellungen automatisch an. Das Resultat ist ein für TN-Monitore doch sehr stabiles Farbbild, das in dieser Preisklasse nicht zu erwarten ist. Auch Käufer, die TN-Bildschirmen gegenüber normalerweise abgeneigt sind, sollten einen Blick riskieren.

51JlzMHRUSL._SL1024_

Exzellentes Bild für einen exzellenten Preis

Die Bildqualität des Asus VS248H ist für einen Monitor dieser Preisklasse sehr gut: Das farbenfrohe Bild kann bei Filmen, Spielen und auch im ganz normalen Windows-Betrieb restlos überzeugen. Insbesondere Spieler profitieren dabei von der sehr kurzen Reaktionszeit von nur zwei Millisekunden. Ghosting-Effekte, Schlieren im Bild oder ähnliche Ärgernisse, die bei schnellen Actionspielen an der Tagesordnung stehen können, treten bei diesem Monitor nicht auf. Unschön ist allein die erwähnte Blickwinkelabhängigkeit, die auch die Smart View-Technik nicht komplett aushebeln kann. Für die allermeisten Käufer sollte das aber kaum eine Rolle spielen – und schon gar nicht in dieser Preisklasse.

Asus VS248H Vergleichsbericht
8.6 Testergebnis
Asus VS248H

Anschaffungskosten
9
Engergieverbrauch
7.5
Leistung
8.5
Bild
9
Kaufempfehlung
8.8
Nutzerwertung: Be the first one!

Unser Fazit

Für günstige 160 Euro ist der Asus VS248H für alle Spieler und Filmfreunde geeignet, die einen schlanken, reaktionsfreudigen Monitor suchen. Wer mit den Einschränkungen des TN-Panels leben kann, findet hier einen Bildschirm für die Unterhaltung und auch die Arbeit gleichermaßen.

Asus VS248H 61 cm (24 Zoll) Monitor (Full HD, VGA, DVI, HDMI, 5ms Reaktionszeit) schwarz

Last update was in: August 15, 2017 1:59 pm GMT

Unser Tipp!